Kraftstoffbehälter

Zusammenbau und Vorbereitung von rechteckigen Kraftstoffbehältern mittels Falzen in 5-Lagen; bestehend aus einem Körper, zwei Böden und internen Komponenten

VORBERITUNG DES KÖRPERS:


Werkstück: Geformter Körper mit überlagerten Ecken, rollgeschweißt
Material: Normalstahl
Herstellungsart: nach außen Flanschen
Arbeitszyklus: Halbautomatisch; in zwei Arbeitsschritten für die in-Folge-Bearbeitung der beiden Enden


ZUSAMMENBAU:


Werkstück: Geformter Körper mit überlagerten Ecken, rollgeschweißt und geflanschten Enden
Material: Normalstahl
Herstellungsart: Vorfalzen – 5-lagiges Falzen
Arbeitszyklus: Halbautomatisch; ; in zwei Arbeitsschritten für die in-Folge-Bearbeitung der beiden Enden


Lösung in nur EINEM ARBEITSSCHRITT:


Werkstück: Geformter Körper mit überlagerten Ecken, rollgeschweißt und geflanschten Enden
Material: Normalstahl
Herstellungsart: Vorfalzen – 5-lagiges, gleichzeitiges Falzen an beiden Rändern
Arbeitszyklus: Halbautomatisch in einem einzigen Arbeitsschritt, nach vorherigem Gebrauch einer zweiköpfigen Ausschneidmaschine